inTU

inTU – Interkulturelles Orientierungstraining

für (neue) international Studierende
1-2 tägige Veranstaltung

Der Kollege aus Mexiko, der gerne und viel über seine Familie spricht, die junge Studentin aus Afrika, die erstaunt ist über die Pünktlichkeit der Deutschen, der deutsche Kollege, der sehr viel Wert legt auf termingerechte und ordentliche Arbeit – sich in einem fremden Land mit all den Eindrücken, Regeln und Unterschieden zurecht zu finden, ist für niemanden einfach. In diesem Workshop erhalten Sie Hilfestellungen und Antworten auf Ihre Fragen zum Leben und Studieren in einer anderen Kultur. Sie erfahren, wie Sie mit den vielfältigen Erwartungen und Einstellungen an einer deutschen Hochschule und in einem fremden Land umgehen und Irritationen reduzieren können.
Erfahren und erleben Sie: Warum die anderen oft seltsam und fremd erscheinen, dass Kultur unser Verhalten prägt und unterbewusst abläuft, warum Begegnungen mit dem Anderen und dem Fremden häufig geprägt sind von Missverständnissen, wie wir Stereotype und Vorurteile erkennen, einordnen und reduzieren können und dass Vielfalt faszinierend und bereichernd ist.

zurück zu Veranstaltungen zu „interkultureller Kompetenz“