StepIn

StepIn

Studieneinführendes Programm für international Studierende der Ingenieur- und Naturwissenschaften

Flyer StepIn

Zielgruppen

StepIn ist ein studieneinführendes Programm (Vorsemester) zur Vorbereitung auf das Studium von Ingenieur- und Naturwissenschaften an einer deutschen Hochschule, vor allem an der TU Darmstadt. Das Angebot richtet sich besonders an Studienbewerberinnen und Studienbewerber aus dem Ausland. StepIn findet jeweils in den Sommersemestern statt.

Inhalte und Ziele

Ziel von StepIn ist es, Sie so in das Studium einzuführen, dass Sie anschließend Ihr Fachstudium in den mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen mit optimalen Aussichten auf Erfolg und ohne Zeitverlust absolvieren können. StepIn bietet eine kulturelle und sprachliche, methodische und fachliche Einführung in die spezifischen Anforderungen des Studiums in Deutschland und ermöglicht die schnelle und erfolgreiche Bewältigung von Übergangsproblemen.

Insbesondere vermittelt StepIn

  • Basisqualifikationen in den Bereichen Mathematik (Differentialrechnung, Integralrechnung, Rechnen mit Vektoren und Matrizen), Physik (Fehlerabschätzung und Fehlerfortpflanzung, computergestützte Versuchsauswertungen) und Informatik (Einführung in die objektorientierte Programmierung mit Java)
  • Schlüsselqualifikationen in den Bereichen interkulturelle und soziale Kompetenzen, Lern- und Methodenkompetenzen (Methodik des Studiums in Deutschland)
  • Sprachliche Qualifikationen (Fachsprache / wissenschaftliches Schreiben).

Als Teilnehmer an StepIn sind Sie Studierende der Technischen Universität Darmstadt. Wer an StepIn teilnimmt, erwirbt eine besondere Qualifikation, die bei der Vergabe von Studienplätzen positiv berücksichtigt werden kann.

Voraussetzungen

Um an StepIn teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Nachweise der Studienberechtigung (zum Beispiel Zulassung einer deutschen Hochschule) und den Nachweis, dass Sie Deutschkenntnisse mindestens auf Stufe B2 GER (zum Beispiel TestDaF Niveaustufe 3) besitzen.