Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH)

Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang

Vorbereitung auf das Studium in Deutschland:
„Deutsch lernen für die Uni, an der Uni!“

Internationale Studierende, die ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in einem deutschsprachigen Land erworben haben und an einer deutschen Hochschule ein Fach studieren möchten, das auf Deutsch gelehrt wird, müssen vor Beginn des Studiums angemessene Deutschkenntnisse erwerben und in einer Prüfung nachweisen. Dazu bietet das „Studienkolleg/ Academic Bridging Courses“ den Studienbewerberinnen und Studienbewerbern der TU Darmstadt (aber auch anderer Hochschulen) Sprachkurse und Prüfungen an.

Der DSH-Aufbaukurs ist ein Semstersprachkurs zur Vorbereitung auf die B2-Prüfung (GER) und schließt mit der B2-Prüfung ab. Die erfolgreiche Teilnahme berechtigt zum Eintritt in einen DSH-Kurs. Der Kurs findet während ca. 12 Wochen in der Vorlesungszeit nachmittags statt.

Für die Anmeldung sind ausreichende Sprachfähigkeiten auf dem Niveau B1 oder besser nachzuweisen.

In der Kursgebühr sind bereits das Kursbuch und die Prüfungsgebühr enthalten.

Der DSH-Kurs ist ein Semestersprachkurs zur Vorbereitung auf die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) plus eine Einführung in Arbeitstechniken und in die studienrelevante Infrastruktur der Technischen Universität Darmstadt. Der Kurs findet während ca. 12 Wochen in der Vorlesungszeit nachmittags statt.

Die Studierenden des Kurses nehmen am Ende des Kurses an der Prüfung DSH teil.

Für die Anmeldung sind ausreichende Sprachfähigkeiten auf dem Niveau B2 oder besser nachzuweisen.

In der Kursgebühr sind bereits das Kursbuch und die Prüfungsgebühr enthalten.

Das DSH-Prüfungstraining dient zur kurzfristigen und gezielten Vorbereitung auf die Anforderungen der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH). Es findet an acht Tagen in den zwei Wochen vor der schriftlichen DSH-Prüfung statt. Das Training steht den InteressentInnen offen, die die nötigen Sprachkurse absolviert haben und Sprachfähigkeiten auf dem Niveau C1 oder besser nachweisen können.

In der Kursgebühr sind bereits die Unterrichtsmaterialien und die Prüfungsgebühr enthalten.