Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH)

Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang

Vorbereitung auf das Studium in Deutschland:
„Deutsch lernen für die Uni, an der Uni!“

International Studierende, die ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in einem deutschsprachigen Land erworben haben und an einer deutschen Hochschule ein Fach studieren möchten, das auf Deutsch gelehrt wird, müssen vor Beginn des Studiums angemessene Deutschkenntnisse erwerben und in einer Prüfung nachweisen, z.B. durch „DSH-2“. Dazu bietet das „Studienkolleg/ Academic Bridging Courses“ den Studienbewerberinnen und Studienbewerbern der TU Darmstadt (aber auch anderer Hochschulen) Sprachkurse und Prüfungen an.

Überblick über unsere DSH-vorbereitenden Sprachkurse

Erforderliches Startniveau Kurstyp Stunden Kosten
Mindestens B2 (GER) DSH-Kurs:
Semestersprachkurs zur Vorbereitung
auf die DSH-Prüfung
Ca. 12 Wochen mit 20 Wochenstunden – 240 Unterrichtseinheiten 650€ inkl. Teilnahme an der DSH-Prüfung
Mindestens
B1 (GER)
DSH-Aufbaukurs:
Semestersprachkurs zur Vorbereitung auf die B2-Prüfung
Ca. 12 Wochen mit 20 Wochenstunden – 240 Unterrichtseinheiten 650€ inkl. Teilnahme an der B2-Prüfung
Mindestens C1 (GER) DSH-Prüfungstraining
Ein kurzes, intensives Training unmittelbar vor der DSH-Prüfung für Interessenten, die bereits die notwendigen Sprachkurse absolviert haben.
9 Tage – 36 Unterrichtseinheiten 230€ inkl. Teilnahme an der DSH-Prüfung