Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH)

Studienvorbereitung mit DSH-Kursen

Internationale Studierende, die ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in einem deutschsprachigen Land erworben haben und an einer deutschen Hochschule ein Fach studieren möchten, das auf Deutsch gelehrt wird, müssen vor Beginn des Studiums angemessene Deutschkenntnisse erwerben und in einer Prüfung nachweisen. Dazu bietet das „Studienkolleg / Academic Bridging Courses“ den Studienbewerberinnen und Studienbewerbern Sprachkurse und Prüfungen an.

Der DSH-Kurs ist ein Sprachkurs zur Vorbereitung auf die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH). Er richtet sich an Studierende, die in internationalen Gruppen ihre studienrelevanten sprachlichen Fertigkeiten erweitern möchten. Studierende werden entsprechend ihrer sprachlichen Voraussetzungen im Laufe von zwei Semestern oder in einem Semester intensiv auf die DSH vorbereitet. Für die Registrierung ist ein Zertifikat (gemäß GER) auf dem Niveau B1 bzw. B2 nötig.

Die Studierenden der Sprachkurse werden von Lehrkräften des Studienkollegs unterrichtet, die ein sprachwissenschaftliches Studium absolviert haben. Sie verfügen oft über eine langjährige Erfahrung im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Schwerpunkte der Kurse sind die Entwicklung der Schreib- und der Sprechfertigkeit.

Neben der Vermittlung der deutschen Sprache und der Vorbereitung auf die DSH informieren die Lehrkräfte auch über die studienrelevante Infrastruktur der Universität und führen in wissenschaftliche Arbeitstechniken ein.

Das DSH-Prüfungstraining dient zur kurzfristigen und gezielten Vorbereitung auf die Anforderungen der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH). Es findet an acht Tagen in den zwei Wochen vor der schriftlichen DSH statt. Das Training steht den Interessierten offen, die die nötigen Sprachkurse absolviert haben und Sprachfähigkeiten auf dem Niveau C1 oder besser nachweisen können. Im Laufe der Veranstaltung wird der Aufbau der DSH erklärt, Strategien zur Lösung der unterschiedlichen Aufgaben vorgestellt und Muster-Prüfungen durchgeführt und ausgewertet.